Willy Morgan and the Curse of Bone Town - Vorschau

Die Adventurespiele, die dem LucasArts-Klassiker 'Monkey Island' nacheifern möchten, sind mittlerweile Legion. 'Willy Morgan and the Curse of Bone Town' reiht sich mehr oder weniger nahtlos ein, was sich nicht nur im Titel wiederspiegelt. Die Vollversion des Point-and-Click-Adventures aus dem Hause imaginarylab soll im -August 2020 veröffentlicht werden. Wir haben uns vorab den derzeit spielbaren Auftakt des Spiels genauer angesehen.

Bilder

Fazit

Es ist nun wirklich nicht leicht, zum jetzigen Zeitpunkt ein seriöses Urteil abzugeben. Dafür ist die Preview etwas zu kurz, dafür sind die zahlreichen Referenzen auch noch zu dominant. Das fertige Adventure kann entweder richtig gut und unterhaltsam werden oder ein weiterer Versuch, die Genialität von 'Monkey Island' erneut aufleben zu lassen. Um der Kreativität der Entwickler willen ist zu hoffen, dass es die erste Variante wird. Potenzial ist nämlich durchaus da, soweit sich das derzeit beurteilen lässt, und Willy selbst ist ein echter Sympathieträger, den man gerne weiter begleiten möchte.

Die Länge des fertigen Spiels ist noch nicht genau absehbar, ebenso wenig der Schwierigkeitsgrad. Bei den Sprechern ist vorsichtiger Optimismus angesagt. Denn wenn alle Sprecher ihre Sache so gut machen wie der des Willy Morgan, dann gibt es in dieser Hinsicht ebenso wenig zu meckern wie bei der gelungenen 2D-Grafik. Wir sind jedenfalls gespannt auf das Endergebnis, das etwa im August 2020 vorliegen dürfte.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

4 Kommentare

Seite 1 von 1
anonym (Gast) vor 2 Monaten
Danke für die ausführliche Preview.
Eine Anmerkung noch: Der letzte Satz im Fazit ist noch unvollständig.
sinnFeiN vor 2 Monaten
Danke für den HInweis. Wird alsbald nachgearbeitet.
Jehane vor 2 Monaten
Danke für den Hinweis, ist jetzt ergänzt.
froggermo vor 1 Monat
:deal:

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.