Reviews: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebs:

The Raven - Kapitel 2


Wachtmeister Zellner ist zurück - Und natürlich auch der Rabe. In der zweiten Episode von KING Arts Krimiadventure 'The Raven' treffen beide erneut aufeinander. Und wir Spieler wechseln die Seite. Ob das Spiel auch als Bösewicht Spaß macht, verraten wir in unserem garantiert spoilerfreien Kurztest.

 

 

 

 

Die Suche nach dem Raben geht weiter

Screenshot aus The Raven

Zu Beginn der zweiten Episode geht es an die Rekonstruktion der Ereignisse

Was kann man überhaupt über die Geschichte vom zweiten 'The Raven'-Kapitel schreiben, wenn man nichts verraten möchte? Nicht viel. Deshalb fassen wir uns auch kurz. Der Mittelteil der Krimigeschichte beginnt, wo der erste Teil aufgehört hat und führt Inspektor Zellner nach Kairo. Hier soll nun die Ausstellung starten, auf der der Edelstein "Das Auge der Sphinx" gezeigt wird. Eigentlich war geplant, beide Augen der Sphinx zu zeigen, doch einer der Edelsteine wurde bereits auf einer anderen Ausstellung in London gestohlen. Nun richtet sich die Aufmerksamkeit auf den zweiten Stein. Wird der Rabe wieder zuschlagen? Oder wird die vereinte Polizeimacht aus Inspektor Legrand, Konstable Oliver und natürlich auch Wachtmeister Zellner den Meisterdieb zuvor zur Strecke bringen?

Ein paar Antworten auf diese Fragen liefert das zweite Kapitel von 'The Raven', ehe es dann in der Zeit zurückspult und den Spieler auf die andere Seite des Gesetzes bringt. Denn - und auch das ist schon bekannt - wir spielen das Spiel auch von der Gegenseite der Polizei. Und so erfahren wir allerhand Neues von den anderen Reisenden und erleben das Geschehen bis ca. Mitte der ersten Episode aus einem ganz anderen Blickwinkel. Wir beobachten Wachtmeister Zellner bei dem, was er macht (bzw. bei dem, das wir ihn zuvor haben machen lassen) und erfahren natürlich auch, wie es zu einigen der sonderbaren Vorkommnissen im Orient-Express kam.


Nicht alle Fragen werden beantwortet

Screenshot aus The Raven

Zusammen mit Wachtmeister Zellner erfahren wir mehr über die Charaktere

Spieler der ersten Episode werden sich an einige Vorkommnisse erinnern, die  in der zweiten Episode nicht oder nur am Rande aufgegriffen werden. Hier gibt es zwar ein paar Andeutungen oder Vermutungen. Ob die aber wirklich zutreffen, werden wir hoffentlich in der letzten Episode erfahren. Auf jeden Fall gibt es eine Antwort auf die Frage, wer denn nun der Rabe ist und ob es sich dabei um den eigentlich totgeglaubten Einbrecherkönig oder einen Nachfolger handelt.

Wer bei der ersten Episode von 'The Raven' schon die Rätseldichte oder die Linearität als Kritikpunkt anführte, kann die Kritik direkt übernehmen. Das mittlere Kapitel des Krimis ist mit knapp vier Stunden Spielzeit nicht nur kürzer als der Anfang der Geschichte, sondern bietet auch weniger Rätsel. Allerdings findet sich die härteste Kopfnuss des bisherigen Spiels ebenfalls in dieser Episode. Die übrigen Aufgaben sind vom Anspruch auf einem vergleichbaren Niveau wie in Teil Eins. Statt auf Rätsel setzen die Entwickler also wieder auf viele Gespräche. Die sind auch nach wie vor der Höhepunkt des Adventures. Genauso wie die Geschichte, die auch im zweiten Teil der Episode zu fesseln weiß, wenn wir die Seite gewechselt haben.

Über die Steuerung und die Präsentation haben wir bereits im Test zur ersten Episode einige Worte verloren. Hier hat sich nichts getan, es gilt also weiterhin der Absatz im entsprechenden Test - zum Glück, denn von der Grafik, dem Soundtrack und den Sprechern waren wir schon vor einigen Wochen begeistert.


Ägyptische Käfer

Screenshot aus The Raven

Eine neue Perspektive: Wir spielen nicht nur Wachtmeister Zellner...

Bereits die erste Episode hatte mit einigen Problemen zu kämpfen, Wachtmeister Zellner blieb hin und wieder in der Grafik stecken und der Punktezähler funktionierte nicht richtig. Diese Fehler treten in der zweiten Episode nicht mehr auf. Dennoch war an einer Stelle keinerlei Aktion mehr möglich und wir mussten das Spiel neu starten. Außerdem gibt es Probleme mit dem Ton: Einige der Gespräche sind mit Effekten hinterlegt, wo sie absolut nicht passen. So klingen Charaktere beispielsweise, als ob sie hinter dicken Wänden reden, obwohl sie direkt neben Inspektor Zellner stehen. Einen Satz später ist der Effekt dann wieder abgeschaltet, nur um gleich darauf wieder zurück zu kehren. Auch fehlen in späteren Zwischensequenzen sämtliche Nebengeräusche, hier ist nur die Musik und die Sprache zu hören. Das sind zwar keine schlimmen Bugs, dennoch muss hier noch nachgebessert werden.


Galerien

Fazit:

Wertung: 80%

Die zweite Episode von 'The Raven' überrascht. Nicht nur durch die Auflösung, wer denn hinter den Geschehnissen steckt, sondern leider auch durch die Spielzeit: Etwas länger hätte das Mittelstück schon sein dürfen, denn nach knapp vier Stunden läuft schon der Abspann über den Bildschirm. Außerdem ist der Cliffhanger zum Ende der Episode nicht so stark wie der von Episode Eins. Dennoch vermag die Geschichte auch weiterhin zu fesseln und wir fiebern dem Finale entgegen. Dann hoffentlich mit mehr Spielzeit und vorallem ohne weitere Bugs. Die sind zwar in dieser Episode nicht so schlimm wie im ersten Teil, dennoch ziehen sie den Spieler aus der ansonsten wieder sehr stimmigen Atmosphäre. An der Wertung ändert sich somit erstmal Nichts, denn nach wie vor überzeugt das Spiel durch seine Grafik, die hervorragenden Sprecher und die spannende Geschichte mit ihren interessanten Wendungen.

geschrieben am 03.09.13, Tobias Maack

Systemanforderungen Weitere Links
Windows XP SP3/Vista/7/8 2.0 GHz Prozessor 2 GB RAM DirectX 9c kompatible Grafikkarte mit 256 MB RAM und PixelShader 3.0 DirectX®: 9.0c Zur offiziellen Homepage


Spiel kaufen

Bei Amazon kaufen (Affiliate Link)
Bei GoG kaufen (Affiliate Link)
Bei Gameware kaufen (Affiliate Link)
Ähnliche Spiele

Dieses Review gehört zu  The Raven.




+1 Gefällt mir
Kommentare 24
Han Solo
03.09.2013, 11:52

Ich finde das 2. Kapitel enttäuschend. Nach 2 Stunden war ich fertig. Kein spannender Cliffhanger wie am Ende des 1. Kapitels. Die Rätsel waren so banal und einfach, das ich mich gelangweilt habe.

giuseppe
03.09.2013, 12:19

Na hoffentlich wird das 3. Kapitel besser :D

Zweifelhafter
03.09.2013, 18:11

Ich bin auch schnell durchgekommen, aber 2 Stunden finde ich dann doch eher zweifelhaft. Hast Du alle Dialoge weggeklickt?

Han Solo
05.09.2013, 01:01

Zweifelhafter hat geschrieben:
Ich bin auch schnell durchgekommen, aber 2 Stunden finde ich dann doch eher zweifelhaft. Hast Du alle Dialoge weggeklickt?


Nein, ich habe mir alle Dialoge angehört. Die Spielzeit zeigt Steam mir in meinem Profil an. Abzüglich der Zeit für das 1. Kapitel verbleiben 2 Stunden.

Mikej
05.09.2013, 14:35

So inzwischen wurde der Downloader für die DRM-freie Fassung komplett überarbeitet und funktioniert nun einwandfrei bei mir. Jetzt konnte ich die zweite Episode auch spielen (wer damit wie ich Probleme hatte, sollte allerdings das Spiel zuvor deinstallieren und dann noch einmal komplett neu installieren - danach sollte es klappen).

Hm, aber die Einstiegsszene finde ich echt verdammt ungünstig geraten und hat recht wenig mit Logik zu tun finde ich. Ich hoffe in Episode 3 kommt sowas nicht mehr vor.

giuseppe
26.09.2013, 19:50

Es ist wie bei Kapitel 2 ich kann Kapitel 3 nicht downloaden!
Hatte jemand schon Erfolg mit dem Download?

Mikej
26.09.2013, 20:37

Ich habe das Spiel komplett neu-installiert. Danach wurde mir das Update zum dritten Kapitel angezeigt - das Update hat dann allerdings dementsprechend lange gedauert. D.h. für Kapitel drei kann bei der DRM-freien Fassung also die gleiche Vorgehensweise wie fürs zweite Kapitel helfen.

giuseppe
26.09.2013, 21:09

Kann auch sein dass ich noch ein paar Tage warten muss, oder?

Mikej
26.09.2013, 21:12

Nein. Grundsätzlich sollte das dritte Kapitel jetzt für alle Fassungen verfügbar sein.

giuseppe
26.09.2013, 21:23

Schade, dann spiele ich mal das 2.Kapitel zu Ende und installiere es neu.
Danke für den Tipp

giuseppe
26.01.2014, 21:44

Mikej hat geschrieben:
Ich habe das Spiel komplett neu-installiert. Danach wurde mir das Update zum dritten Kapitel angezeigt - das Update hat dann allerdings dementsprechend lange gedauert. D.h. für Kapitel drei kann bei der DRM-freien Fassung also die gleiche Vorgehensweise wie fürs zweite Kapitel helfen.


habe jetzt auch mal versucht das Spiel neu zu installieren, dann steht im Metaboli Downloadmanager folgendes:
Fehler beim Lesen der Quelldatei
Die Quelldatei ist beschädigt.

Was läuft denn da schief?

Mikej
26.01.2014, 22:09

Schwer zu sagen, hast du das Spiel vorher komplett deinstalliert?

giuseppe
26.01.2014, 22:39

Ja, habe das Spiel komplett deinstalliert und Versuch mit dem metaboli Downloader neu zu installieren, dabei kommt diese Meldung.
Wenn ich es ohne Downloader herunterladen will muss ich bei der setupdatei einen Ordner für die diskette1 angeben ??? Da geht irgendwie auch nichts!
Jetzt versuche ich mal die setupdatei-bin Datei herunterzuladen, mal sehen ob das geht.

Mikej
26.01.2014, 23:00

Komisch, also bei mir hats dann nach der Neuinstallation mit der Setup-Datei relativ normal funktioniert. Aber gut, die DRM-freie Fassung ist auch irgendwie immer für Probleme gut :-/

giuseppe
26.01.2014, 23:11

Wenn ich die setup-1.bin habe, (1,8GB)versuche ich die mal zu installieren und melde mich dann.

Gruss

Mikej
26.01.2014, 23:13

Viel Glück damit!

giuseppe
26.01.2014, 23:16

Ja Danke mikej, kann ich brauchen :wink:

Gute Nacht 8)

giuseppe
28.01.2014, 07:35

nach dem ich die setup Datei heruntergeladen habe, habe ich auch das Spiel installiert.
Beim Spiel starten Bildschirm stand auch Kapitel 3 verfügbar und man kann auch patch verfügbar anklicken.
Nachdem ich das gestern Abend gemacht habe und der PC die ganze Nacht an war, musste ich gerade feststellen, das Update ist fehlgeschlagen und das Spiel korrupt, nochmal installieren.
So habe ich mir das eigentlich nicht vorgestellt.

Mikej
28.01.2014, 13:18

Wende dich vielleicht mal direkt an den Support (den hab ich zwar etwas umständlich in Erinnerung, aber anders werden wir das fürchte ich nicht lösen können...):

http://www.nordicgames.at/index.php/contact

Die eleganteste Lösung wäre vermutlich ein Steam-Code für dich...

giuseppe
28.01.2014, 17:51

So Hilferuf ist abgesetzt, mal sehen wie lange das dauert.

Macht es Sinn auch beim Adventureshop gleichzeitig anzufragen?

Melde mich wenn es was Neues gibt.
Danke mikej
Gruss

giuseppe
29.01.2014, 18:38

Noch habe ich keine Info, die lassen sich wohl sehr viel Zeit.
Beim letzten Mal hatte ich noch am selben Tag eine Info erhalten.

giuseppe
02.02.2014, 09:45

Super Idee mikej
Der Adventureshop hat mir einen neuen Link geschickt mit allen Kapiteln und allen Updates.
Habe die Dateien manuell heruntergeladen, da es mit dem metaboli Downloadmanager irgendwie nicht funktioniert hat und installiert.
Nach der Installation waren alle 3 Kapitel da und Updates gibt es auch keine zum Laden.

Danke nochmal für den tollen Tipp, mikej !
War auch eine lange Geburt, hoffentlich ist das nicht immer so wenn man was bestellt :)

Mikej
02.02.2014, 11:25

Freut mich, dass es geklappt hat und ich wünsch dir, dass es jetzt keine Komplikationen mehr gibt :-)

giuseppe
02.02.2014, 12:03

Danke :beer:


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 44ea5d


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!