Zehn Jahre Adventure Corner - Die Gründerväter im Gespräch

Vor zehn Jahren schlossen sich die Fanseiten Threepwood vs. Stobbart, MonkeyIsland.istcool.de und BaphometsFluch.de.cx zusammen, um eine Internetseite für alle Adventurefreunde ins Leben zu rufen: Die Adventure Corner war geboren. Wie aber kam es dazu? Anlässlich unseres Jubiläums haben wir die Gründerväter befragt und treten eine Zeitreise an, die uns zehn Jahre in die Vergangenheit führt.

Verwandte Beiträge

2 Kommentare

Seite 1 von 1
M
M4niac (Gast) 15.06.12 05:51 Uhr #1
das interview verflacht wie nen taletales adventure!
bin den gründer zwar unendlich dankbar!, aber man merkt dennoch, dass es eben saison-bedingte-genre-liebhaber waren. und jung!
wenn nen adventureaner schon das wort WoW in den mund nimmt, dann muss ich schon sehr sehr weit schmunzeln bis hin zum omfg-du-armes-stück ^^

M
Minniestrone 15.06.12 15:55 Uhr #2
wieso? dürfen adventurespieler keine anderen genres mögen/ spielen/ irgendwann bevorzugen?

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.