Sense

Im Jahr 2083 wird eine junge Frau namens Mei-Lin Mak in neo Hong Kong in einen Strudel des übernatürlichen Grauens hineingezogen. Als sie tiefer in ein jahrhundertealtes Geheimnis blickt, wird Mei gezwungen, ihre Wahrnehmung der Realität in Frage zu stellen und zu fragen, ob sie ihren kyberneten Augen vertraut. Unter den Neonlichtern einer Cyberpunk-Dystopie verbergen die Ruinen der "Chong Sing Apartments" ein blutiges Geheimnis, das sowohl von den Traditionen der chinesischen Folklore als auch von den Innovationen der industriellen Zukunft beleuchtet wird. Wenn es irgendeine Hoffnung gibt, diesem Alptraum zu entkommen, muss Mei-Lin diesen Komplex erkunden, die Geschichten von 14 verlorenen Seelen zusammenfügen und die Wahrheit ihres eigenen Familienfluchs entdecken.

Entwickler
Suzaku
Publisher
Suzaku
Release
25. August
Art
Crowdfunding
Sprachen
Systeme
Stichwörter
Anforderungen

Betriebssystem: Windows 7 Prozessor: Intel Core 2 Duo E5200 Arbeitsspeicher: 2 GB RAM Grafik: GeForce 240 GT or Radeon HD 6570 – 1024 MB (1 GB+) DirectX: Version 9.0c Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
Weitere Links