Blackwell Deception nächste Woche für iOS

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

4 Kommentare

Seite 1 von 1
advfreak vor 5 Jahren
Konnten die sich immer noch nicht überwinden ihre Titel auf deutsch zu lokalisieren??!
Mikej vor 5 Jahren
Lohnt sich bei so einer kleinen Indie-Reihe kaum. Daedalic hat das als Publisher z.B. mal bei Gemini Rue probiert und seither kein Wadjet Eye Game angerührt. Vermutlich nicht ohne Grund. Solange kein deutscher Publisher an Wadjet Eye herantritt wird eine solche Lokalisierung eher nicht passieren.
autotoxicus vor 5 Jahren
Hier hat sich Dave Gilbert persönlich zu dem Thema geäußert. Die deutsche Version von Gemini Rue hat sich so schlecht verkauft das die Einnahmen gerade mal so eben die Kosten für die Übersetzung abgedeckt haben, somit viel Arbeit und null Gewinn. Von daher scheuen sie dieses Risiko bei noch kleineren Projekten einzugehen.
advfreak vor 5 Jahren
Ja weil Daedalic das Teil als Box-Version für 40,- Euro in den Handel gebracht hat und der Download für 5,- Euro in den Shops stand. Muss man sich denn da noch wundern? Außerdem ist gerade Gemini Rue von allen Wadjet Eye Games mit Abstand auch das Schlechteste. Ich hab dann in der Mitte irgendwann aufgehört weil ich für diese eingebauten Minispiele dann auch keinen Nerv mehr hatte. Vor allem aber das bei deren Games der Parser absichtlich in das Sytem integriert wurde um dadurch Fan-Übersetzungen einen Riegel vorzuschieben ist mehr als eine Frechheit. Aber irgendwann kommt der Zeitpunkt da wird diese Firma auch um den deutschen Markt betteln wenn die Kassen leer sind - wetten!

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.