Neuigkeiten:

Wochenecho Nr. 346

Goetia

 

GoetiaDas via Crowdfunding finanzierte Horror-Adventure 'Goetia' erschien am 14. April. Anders als erwartet, allerdings nicht mit deutschen Texten. Während der Kickstarter-Phase des Spiels hatte Deck13 Unterstützung für das Team angekündigt: Sowohl bei Rätseln als auch bei der Übersetzung wollte man zusammenarbeiten. Inzwischen ist eine deutsche Fassung von 'Goetia' nach Entwickleraussagen nicht geplant. Gänzlich ausschließen will man sie allerdings auch nicht.

 

 

Cayne

 

CayneIn einem Blogpost verraten die 'Stasis'-Entwickler The Brotherhood mehr zum kommenden DLC 'Cayne'. Das Spiel wird jedoch kein klassisches DLC, denn man wird 'Stasis' nicht benötigen, um 'Cayne' zu spielen. Für die Entwicklung setzt man auf eine neue Engine, mit der mehrere Plattformen gleichzeitig abgedeckt werden können und auch mehr Effekte eingebunden werden können. Was die Grafik angeht, setzen die Entwickler wieder auf die Iso-Ansicht. 'Cayne' soll auch als Demo für das nächste Spiel von The Brotherhood dienen, das wieder via Kickstarter finanziert werden soll. Unterdessen arbeiten die Entwickler derzeit an der iOS-Fassung von 'Stasis'.

 

 

Lifestream

 

LifestreamAm 25. April erscheint das Text-Puzzle-Adventure 'Lifestream' von Unimatrix Productions für PC, iOS und Android. Darin klären wir als Priester Randolph Holton und dessen Sohn John einige mysteriöse Vorkommnisse auf. Einen Gameplay-Trailer gibt es bei YouTube, bei Steam Greenlight hoffen die Entwickler auf Stimmen. Mehr Informationen sowie eine Demo finden sich auf der Homepage zum Spiel.

 

 

Gibbous

 

GibbousEinen ersten Erfolg können die Entwickler von 'Gibbous' vermelden: Innerhalb von nur zehn Tagen erreichte das Spiel bei Steam Greenlight genügend Stimmen für eine Veröffentlichung. Damit das klappen kann, muss nun jedoch noch ein Erfolg bei Kickstarter folgen. Dort sind 18 Tage vor Schluss rund 18.000 schweizer Franken zugesagt, das Ziel liegt bei 39.000.

 

 

Minecraft: Story Mode

 

Minecraft: Story Mode'Minecraft: Story Mode' geht in die Verlängerung, was bereits seit einiger Zeit bekannt ist. Bei GOG sind die Episoden sechs, sieben und acht bereits vorbestellbar. Den Auftakt dürfen wir nach aktuellen Informationen wohl im Sommer spielen. Wie uns die bisherigen Folgen gefallen haben, könnt Ihr im Test nachlesen.

 

 

Republique

 

RepubliqueNachdem das Schleich-Adventure 'Republique' nun komplett ist, widmet sich Paul Alexander vom Entwicklerteam Camouflaj auf Gamasutra in einem Post Mortem der PS4-Portierung: Was war gut, was nicht?

 

 

 

 

 

Zwei spannende Projekte möchten wir Euch noch kurz vorstellen: Auf Indiegogo sammelt ein Team Gelder für die Entwicklung von 'THE 64'. Dabei handelt es sich um zwei Konsolen, die den Kultcomputer C-64 wieder aufleben lassen. Der Künstler Andrew Scaife bietet ein Grafik-Buch an, in dem er bekannte Serien in Point- & Click-Adventure-Optik verwandelt hat.

geschrieben am 17.04.16 um 12:15 von Team Adventure Corner


+1 Gefällt mir
Kommentare 6
Mikej
17.04.2016, 12:46

Ach ja, jemand hat nen Fan-Kurzfilm zu Maniac Mansion gemacht:
https://m.youtube.com/watch?v=B6m1BiRyzbw

Ist aber nicht so der Knüller.

Albaster
17.04.2016, 18:38

Wie spielt sich denn Stasis?

Rein Vom Setting her interessant, wenn auch die Spielansicht etwas ungewohnt ausschaut (Iso halt).

Mikej
17.04.2016, 18:45
simi
17.04.2016, 19:44

Ich kann dir Stasis echt nicht empfehlen, das ist einfach nur ein Krampf!

Achja und echt unverständlich sowie dämlich das bei Gibbous das Stretchgoal für deutsche Untertitel bei 50.000,- liegt. Ein Grund für mich nicht zu backen, schade für die Schweizer Entwickler.

Mikej
17.04.2016, 22:43

Da tust du den rumänischen Entwicklern unrecht, Simi (ja, die Währung des Kickstarters hat nicht immer was mit dem Ursprungsland der Produktion zu tun...). Dass sie zuerst ne englische Fassung planen sollte aufgrund ihrer Herkunft irgendwo nachvollziehbar sein. Noch dazu wird es mit dem Erreichen des Hauptziels knapp genug werden und ich bin mir nicht sicher, ob sie es überhaupt zum ersten Stretch-Goal schaffen.

sinnFeiN
18.04.2016, 11:15

Wenn du auf SciFi stehst und eine Schmerzgrenze bezüglich teilweise sehr schrägem Design hast, kannst du dir Stasis schon anschauen. Sehr schöne Umgebung, aber die Geschichte ist leider etwas konfus - vor allem das Ende wirkt unfertig.

bezüglich Deutsch/Englisch: vor allem bei rein Kickstarter-finanzierten Projekten ist eine Übersetzung teilweise nicht leistbar. Professionelle Dolmetscher - die man in Adventures DRINGEND braucht - verlangen schon einiges pro Zeile, da kostet dich schon eine A4-Seite über 100 € (aus Erfahrung einer Spanisch-Deutsch Übersetzung), d.h. einige Tausend Euro (bei Spielen über 4 Stunden auch schon mal >10.000 €, je nach Sprachumfang) für die Übersetzung. Das ist meist nicht drin. Amateure können es natürlich auch machen und hier kann man auch Glück haben. Aber auch hier macht es niemand sinnvoll gratis/billig.
Verständlich, wenn auch ärgerlich für Fans der deutschen Sprache.


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: ae82ba


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!