Neuigkeiten: Unforeseen Incidents:

Unforeseen Incidents hat Publisher gefunden

Unforeseen IncidentsEs gibt Neuigkeiten vom deutschen 2D-Mystery-Point&Click-Adventure 'Unforeseen Incidents' zu berichten: Backwoods Entertainment hat mit Application Systems Heidelberg ('Nelly Cootalot') inzwischen einen Publisher gefunden. Damit geht einher, dass 'Unforeseen Incidents' sowohl eine deutsche, als auch eine englische Sprachausgabe bieten wird. Alasdair Beckett-King ('Nelly Cootalot') hilft übrigens als Co-Autor und Co-Designer mit.

 

Im Frühjahr 2017 könnte das Spiel erscheinen (Windows PC, Mac und Linux) und einen Trailer findet Ihr hier. Zudem bemühen sich die Entwickler aktuell um Stimmen auf Steam Greenlight, um einen Steam-Release garantieren zu können.

geschrieben am 28.06.16 um 14:14 von Matthias Glanznig


+1 Gefällt mir
Kommentare 3
Amberl
28.06.2016, 14:21

Darauf freue ich mich schon sehr. Erinnert mich optisch etwas an "Dead Synchronicity". Und wenn Alaisdair Beckett-King als Co-Autor mitwirkt kann es nur gut werden (siehe Nelly Cootalot).

Mikej
28.06.2016, 14:52

Ja, ich denke auch, zusammen mit Alasdair und Application Systems H. kann das klasse werden. Bin jedenfalls schon gespannt, auf erste spielbare Eindrücke :).

advfreak
28.06.2016, 16:49

Eine sehr schöne Sache, das gefällt! Und obwohl die Grafik eher Comicstil ist, so ist sie doch irgendwie mal erfrischend anders... ;)


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 57fc1e


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!