Neuer Teaser zu Monolith von Animation Arts

Pünktlich zum Jahresende gibt es ein Lebenszeichen von 'Monolith' aus dem Hause Animation Arts: Einen neuen Teaser sowie die erneute Ankündigung, dass das Spiel im neuen Jahr erscheinen soll.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

12 Kommentare

Mikej vor 4 Wochen
Ist zwar noch nicht sonderlich aussagekräftig, aber ich bin mal gespannt was da rauskommt und ob es wirklich 2021 fertig wird.

Der Hintergrund im Teaser würde sich allerdings für etwas mehr Bewegung bei den Wolken anbieten.
sinnFeiN vor 4 Wochen
Ich drücke die Daumen, dass das Projekt was wird! Die Atmosphäre gefällt mir zumindest mal.

Aber ja... etwas Bewegung wär da schon nicht schlecht.
advfreak vor 3 Wochen
Na ich bin ja mal gespannt wie es wird, ich fürchte halt es wird ein 9,90 Titel werden und eher Casual Spieler ansprechen. Würd mich wundern wenn das im Mid-Preis Segment angesiedelt ist.

BZW, es ist auch eine Switch Umsetzung geplant. 😊
sinnFeiN vor 3 Wochen
Switch? Gerne! :D
Lisa Duck (Gast) vor 3 Wochen
Na ja... Der Teaser ist noch nicht zu aussagekräftig. Begeisterungsstürme löst er bei mir aber noch nicht wirklich aus. Ich weiß, dass das Budget sehr knapp ist .Für mich würde es für einen Kauf reichen, wenn es wenigstens Point-and-Click anbieten würde. Das ist für mich am PC die immer noch entspannteste Steuerung.
Unheard vor 3 Wochen
4 bis 5 Stunden Spielzeit ist wirklich wenig. Dennoch Pflicht, falls es ein klassisches P&C wird.
Lisa Duck vor 3 Wochen
Besser kurzer Spielspaß - als lange Langeweile. 4-5 Stunden Spielzeit wären für mich auf jeden Fall durchaus O.K. und kein Hindernis für einen Kauf. Ich fand zum Beispiel das kürzere Spiel von Animation Arts "Geheimakte Sam Peters" ausgesprochen gut.

@Unheard: Darf als frisch angemeldeter Neuling auf Deine persönliche Nachricht noch nicht "persönlich" antworten. Da ist man wohl streng. ;-) Deswegen auf diesem Wege: Danke für den Tipp. Ich beobachte aber eigentlich fast täglich das Geschehen in unserem Lieblingsspielbereich - und so konnte mir das leider nicht zu sehr weiterhelfen. Aber DANKE für die Mühe mit dem Hinweis.
niilius (Gast) vor 1 Woche
hab gerade gesehen, dass Monolith schon auf Steam als Game gelistet wird, nur ist es ein komplett anderes und wurde von Team D-13 entwickelt und sieht wie ein kleines Retro Game aus. Kann es sein, das es hier zu einem Namenskonflikt kommen koennte?
Mikej vor 1 Woche
Gut möglich. Wobei man das vermutlich mit einem Zusatztitel lösen kann.
unseenharper vor 1 Woche
Würd ich auch sagen. Oder ist das vielleicht nur ein Arbeitstitel, der dann noch geändert wird? Wie bei Fenyx Rising.
Als es zum ersten Mal angekündigt wurde, gab es das andere ja auch noch gar nicht.

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.