Interview mit Dr. Florian Stadlbauer (DECK13)

Das DECK13-Adventure 'Haunted' könnte schon fast als 'Duke Nukem Forever' des Adventure-Genres gelten. Nach der Ankündigung im August 2008 musste der Publisher HMH kurz vor der geplanten Veröffentlichung Insolvenz anmelden. JoWooD übernahm den Titel und ist inzwischen ebenfalls Insolvent. Jetzt hat sich dtp die Rechte an dem Titel gesichert und will 'Haunted' in wenigen Wochen auf den Markt bringen. Wir hatten Gelegenheit, Dr. Florian Stadlbauer, Geschäftsführer von DECK13, einige Fragen zu stellen und klären unter anderem, ob das Spiel verflucht ist und was in den vergangenen zwei Jahren alles mit 'Haunted' passiert ist.

Links zum Thema

Interviews Deck13 Interactive

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.