Baphomets Fluch - Klassiker-Test

Im Jahr 1996 lieferten Revolution Software mit 'Baphomets Fluch' ihr Meisterstück ab und veröffentlichten ein Adventure, das sich auf Anhieb in die Herzen der Fans spielen sollte und aus dem Stand zu einem modernen Klassiker des Genres wurde. Eine filmreif erzählte Geschichte und sympathische Charaktere führten dazu, dass das Spiel weltweit mit Traumwertungen bedacht wurde. Warum 'Baphomets Fluch' auch heute noch ein Pflichtspiel für jeden anspruchsvollen Adventurefan markiert und in keiner Sammlung fehlen sollte, erfahrt ihr in diesem Klassikertest.

Bilder

Fazit

Ausgezeichnet mit dem Adventure Corner Award
Wertungs-Lupe 10 / 10

'Baphomets Fluch' ist ein Spiel, das durch seine skurrilen Charaktere, der tollen Vertonung und der interessanten Geschichte auch heute nichts an seinem Charme verloren hat. Neben der 'Gabriel Knight Reihe' gehören die ersten beiden 'Baphomets Fluch' Teile zu meinen Favoriten, was Charakterdesign und filmreife Handlung betreffen. Dabei richtet sich das Spiel sowohl an Adventure Neulinge als auch an fortgeschrittene Spieler. Aufgrund der Templer Thematik ist es auch für Dan Brown Anhänger und Geschichtsfans einen näheren Blick wert. Zudem fällt die Spielzeit von ca. 13 Stunden erfreulich umfangreich aus.
Wenn einem der erwähnte Designschnitzer um das Ziegenrätsel, die fehlende automatische Speicherfunktion im Todesfall des Protagonisten und die teils langatmigen Dialoge nichts ausmachen, der wird mit einer interessanten, filmreif erzählten Geschichte und glaubwürdigen Charakteren belohnt, die man schnell in sein Herz schließen wird. Aufgrund des überwältigenden Erfolges von weltweit über einer Million verkauften Exemplaren, wurde kurze Zeit später ein zweiter Teil veröffentlicht, in dem die geschilderten "Kritikpunkte" konsequent ausgemerzt wurden.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

6 Kommentare

Der mit dem Blubb (Gast) vor 10 Jahren
War's bei der Ziege nicht einfach so, dass man im richtigen Moment auf das Metalldings klicken musste, wo sich die Ziege dann verheddert hat? George ist da doch dann von alleine hingerannt. Zumindest kann ich mich nicht entsinnen, dass man selbst irgendwie rennen musste.
forenbenutzer vor 10 Jahren
Erst rechts versuchen vorbeizugehen, und dann sofort links auf das Metallding klicken. Ich glaube es war sogar ein Doppelklick.
giuseppe vor 5 Jahren
Wäre echt suuper wenn mal wieder so ein Spiel herauskommen würde.
Mikej vor 5 Jahren
Ich fürchte, da ist Baphomets Fluch 6 deine beste Chance. Doch vorher wird Revolution ein anderes Spiel machen und so lange dieses Projekt nicht fertig (oder eingestampft) ist, kann es noch ein paar weitere Jahre dauern, bis ein weiteres BF-Sequel da ist.

Es gibt nur wenige Entwickler, die das nötige Budget aufbringen können, um so ein Point&Click-Adventure zu produzieren (ohne Pleite zu gehen).
Nachtstern vor 5 Jahren
Es gibt Baphomets Fluch 2 für Pc noch der exakt von der Machart her so wie wie Teil 1.
Baphomets Fluch 3 weicht leider sehr von den beiden Vorgängern ab.
Dennoch gutes Spiel, und es gibt noch ein überarbeitetes Remake von Baphomets Fluch, Broken Sword für die Wii.
Das Spiel ist auch sehr gut, und kann locker mit den beiden ersten Baphomets Fluch Spielen mit halten.
Und jemand hat mal ein Fanadventure zu Baphomets Fluch gemacht, aber ka ob es gut ist oder nicht, habe es noch nicht gespielt.
giuseppe vor 5 Jahren
Das habe ich befürchtet.
Naja hoffe mal das wird was mit Teil6 :o

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.