Drei staubfrische Bilder von Fenimore

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

13 Kommentare

forenbenutzer vor 16 Jahren
Mir gefällt die Grafik, aber nicht das Design. Das ist definitiv nicht mehr "unser" Westerner...
Pippo vor 16 Jahren
Hat doch was von Luton aus 'Discworld Noir', nicht? Ich find ihn cool.
Skullcrusher vor 16 Jahren
Man muss sich dran gewöhnen doch ich find den stil recht cool
kLeiNkiNd vor 16 Jahren
Original von JackDaniels
Mir gefällt die Grafik, aber nicht das Design.
Bei mir ist's andersrum: Der Stil hat was, aber besonders toll sieht es auf diesen Screenshots noch nicht aus. ;)
Agent Calavera vor 16 Jahren
Ich find beides sehr gelunegn, hatt wirklich ein bisschen discworld-noir-feeling.. umbedingt notwendig ist es aber, dass dieser absolut 'coole' look bloss so wie bei guybrush, der ja auch aussieht wie ein 'echter' pirat (in teil 2) im gegensatz zu den dialogen steht.... ansonsten prima, ich freu mich riesig drauf *geldscheineabzähl*
KoA vor 16 Jahren
Original von Pippo
Hat doch was von Luton aus 'Discworld Noir', nicht? Ich find ihn cool.
Er sieht in der Tat ganz "cool" aus, dennoch ist das nicht der Fenimore, den ich kennengelernt und gemocht hab. Ich finde es wirklich sehr gut, dass sie ein weiteres Western-Adventure machen, sollten es aber in diesem Stile nicht mit der Fillmore-Reihe in Verbindung bringen. Warum ein gutes Adventure unnötig verändern? Das wäre ja so, als würde Guybrush Threepwood zu Martin Holan werden!

Dennoch freue ich mich auf das Spiel und bin gespannt, wie uns Revolution überraschen möchte. :top:

KoA
Agent Calavera vor 16 Jahren
Mann soll nicht alles an der Grafik festmachen... Wie gesagt, guybrush sah auch immer verschieden aus, auch vom stil her, und es war immer der alte guybrush... Das man nicht will, dass fenimore so aussieht liegt bloss daran dass man sich nicht vorstellen kann, dass der filmore wie er da auf den screens ist genauso redet und handelt wie der in den anderen teilen, was aber durchaus möglich ist...
curt vor 16 Jahren
Original von KoA
Dennoch freue ich mich auf das Spiel und bin gespannt, wie uns Revolution überraschen möchte. :top:
Es wäre schon Überraschung genug, wenn Rev daran arbeiten würde. :D

Man sieht IMO aber eindeutig, dass da die Westerner-Engine hintersteckt... passt nur irgendwie nicht zu diesem Stil.
KoA vor 16 Jahren
Original von Agent Calavera
Mann soll nicht alles an der Grafik festmachen... Wie gesagt, guybrush sah auch immer verschieden aus, auch vom stil her, und es war immer der alte guybrush... Das man nicht will, dass fenimore so aussieht liegt bloss daran dass man sich nicht vorstellen kann, dass der filmore wie er da auf den screens ist genauso redet und handelt wie der in den anderen teilen, was aber durchaus möglich ist...
Guybrush hat sich imo nicht sonderlich verändert, aus einer Guybrush-Pixel-Figur wurde lediglich eine mit besserer Auflösung und etwas anderen Klamotten! Er braucht keinen 3-Tage-Bart um "erwachsener" zu wirken. Aber Schluss damit, wie gesagt, ich freu mich auf dieses Adventure und kann mit der Folgerung, dass er durch dieses Aussehen seine Sympathiepunkte in Sachen "kindischen" Humor verliert, auch völlig falsch liegen.

KoA
Chuck die Pflanze vor 16 Jahren
ich denke auch das dieses spiel viel potential hat. die grafik gefällt mir recht gut.
nur was ich schade finde, ist dass dieser cowboy fenimore filmore heißt :(

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.