Neuigkeiten: Die Säulen der Erde:

Machtkämpfe im Mittelalter - Säulen der Erde im Test

Wir nehmen uns die Adventure-Adaptierung von Ken Folletts 'Die Säulen der Erde' zur Brust. Das erste Buch 'Aus der Asche' im Preview.


{Beschreibung der Grafik}Sucht man nach historischen Romanen stehen die Werke von Ken Follett stets ganz weit oben. Daedalic Entertainment nimmt sich seinen bekannten Weltbestseller 'Die Säulen der Erde' vor und will daraus ein erfolgreiches Adventure gestalten. Der erste von drei Teilen ist ab morgen in der Platin-Ausgabe der Computer Bild Spiele erhältlich. Wir nehmen uns das zum Anlass einen Blick für Euch in das Spiel zu werfen und unser erstes Fazit zum Auftakt der Trilogie zu geben.

 

'Die Säulen der Erde' erscheint vollständig auf Deutsch und Englisch vertont und bietet zusätzlich Untertitel auf neun verschiedenen Sprachen. Ab 15. August sind alle drei Bücher im Season Pass für Windows-PC, Mac, Linux, PS4 und Xbox One vorbestellbar. Das erste Buch ist sofort spielbar, die weiteren Bücher werden in den nächsten Monaten verfügbar sein.

geschrieben am 01.08.17 um 11:15 von Peter Färberböck


+1 Gefällt mir
Kommentare 11
k0SHii
01.08.2017, 13:05

"in den nächsten Monaten"
..ist ein sehr dehnbarer Begriff.

sinnFeiN
01.08.2017, 17:12

ist aber leider noch nicht genauer bestätigt :(

Jeffrey
04.08.2017, 13:58

Sehe schon wieder die News über Mitarbeiterfreisetzungen am Horizont schweben.

FustelPustel
04.08.2017, 14:08

Also nach dem Lesen mehrer Tests und Meinungen habe ich hier wieder das Gefühl (wie bei Silence), dass man hier ein Spiel hat in dem man nicht viel selber machen kann, das wenig Anspruch hat und aufgrund einer Buchvorlage wenige Freiheiten lässt. Noch dazu ist das Buch wohl sehr polarisierend und hat nicht nur Fans. Werde noch warten bis mehr bekannt ist und ein weiteres Buch erschienen ist, aber wenn sich das bewahrheitet werde ich das Spiel nicht unterstützen so leid es mir tut für Daedalic. Aber sie begeben sich hier auf eine Fahrt ins Ungewisse. Viele Leute hätten da viel lieber The Devil's Men gesehen wsl. :-/

sinnFeiN
04.08.2017, 14:52

Immer ein zweischneidiges Schwert solche bekannten und zum Teil auch umstrittenen Werke anzufassen. Viel ändern oder gar nichts ändern? Macht die Popularität des Buches das umstrittene Gameplay wett? Kann stattdessen Devil's Men dafür außerhalb der Nische punkten?
Alles sauschwer zu beantworten und sicher gerade auch eine Frage der Konkurrenz.

Emerald4
29.06.2018, 10:58

FustelPustel hat geschrieben:
Viele Leute hätten da viel lieber The Devil's Men gesehen wsl. :-/
Wenn dich das Spiel noch interessiert, gibt es jetzt eine Petition um The Devil's Men wiederzubeleben: https://www.change.org/p/daedalic-enter ... evil-s-men
Jede Stimme zählt :top:

advfreak
29.06.2018, 14:04

36 Unterschriften bis jetzt und das obwohl in einigen Foren dafür Werbung gemacht wurde. Mit sowas erreicht man halt leider dann das Gegenteil und bestätigt eher noch das geringe Interesse an dem Titel. :no:

Finger weg von solchen Petitionen! :wall:

Mikej
29.06.2018, 15:47

Daedalic hat momentan wahrscheinlich ohnehin andere Sorgen. Es ist sicherlich wichtiger, dass State of Mind keine Bruchlandung erlebt, steckt ja auch genug Geld drin. Wenn das nicht hinhaut, wird es möglicherweise schwierig mit weiteren Projekten. Mal abwarten.

Und ja, ich hätte mich auch sehr auf Devil's Men gefreut, bin aber auch kein Freund von solchen Petitionen.

advfreak
29.06.2018, 18:33

Ja unnötig einfach und kontraproduktiv. :hmpf:

Was State of Mind betrifft schlage ich im Freundeskreis schon ganz fest die Werbetrommel und habs auch schon vorbestellt. Ich bin selber schon total gehyped und kanns nicht mehr erwarten. Wichtig wäre auch das viele die Box kaufen und nicht wieder auf einen Sale warten. Und das viel in der Presse vom Game berichtet wird. :beer:

FustelPustel
30.06.2018, 11:07

Aber genau das passiert doch grade, State of Mind wird überhaupt nicht beworben, keine Tests im deutschen Bereich, ja regelrecht unter den Tisch gekehrt.
Ich denke auch bei Daedalic bahnt sich was an, die arbeiten bestimmt schon an ihrer Schließung. Lange wird es nicht mehr dauern und auch das Schiff geht zum ersten Mal unter..das is meine Meinung :o :no:

sinnFeiN
30.06.2018, 12:31

Tests kanns noch nicht geben. Werbetrommel wurde schon gerührt, wird aber sicherlich erst knapp vor Release noch einmal intensiviert. Vor allem über Influencer wurde einiges versucht, wenn man die sozialen Medien so verfolgt :). Da das Setting derzeit äußerst hip ist, könnte da schon was draus werden. Sie könnten etwas am Cyberpunk 2077 Hypetrain mitfahren.


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 83923d


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!