Neuigkeiten: Unforeseen Incidents:

Unforeseen Incidents im Test

Richtig gute neue Point&Click-Adventures gibt es heutzutage bekanntlich immer seltener. Ob 'Unforeseen Incidents' in diese Kategorie fällt, sehen wir uns im Test an.


{Beschreibung der Grafik}Backwoods Entertainment steckt hinter dem klassisch geprägten Mystery-Adventures ‘Unforeseen Incidents‘. Publisher ist Application Systems Heidelberg (u.a. 'Nelly Cootalot'). Im Spiel selbst erforschen wir die Ursachen einer schweren Krankheit und rutschen immer tiefer in eine gefährliche Angelegenheit hinein.

 

Erschienen ist das Point&Click-Abenteuer mit etwas Verspätung am 24. Mai 2018 (Windows PC, Mac und Linux) und auch wir haben es natürlich schon für Euch im Review unter die Lupe genommen.

geschrieben am 25.05.18 um 18:30 von Team Adventure Corner


+1 Gefällt mir
Kommentare 1
serge
27.05.2018, 07:46

habe es ohne einen test zu lesen sofort gekauft. hat mich sofort angesprochen. habe jetzt auf englisch und deutsch kurz reingespielt. hammergeile synchro, geile grafik und insgesamt eine tolle präsentation ... muss nur noch zeit zum spielen finden.


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: d5bcad


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!