Neuigkeiten: Assassin's Creed Odyssey:

Ausflug ins alte Griechenland

Wer wollte immer schon mal mit Sokrates philosophieren, oder Perikles und Hippokrates in Athen besuchen? Mit 'Assassin's Creed: Odyssey' wird das möglich und wir erleben zudem den Konflikt zwischen Athen und Sparta aus nächster Nähe.


{Beschreibung der Grafik}Nicht einmal ein Jahr ist es her, seit wir den Medjai Bayek durch das alte Ägypten begleitet haben – schon legt Ubisoft mit 'Assassin's Creed: Odyssey' den nächsten Teil der bekannten Assassinen-Reihe vor. Das liegt nicht etwa daran, dass die Entwicklung lediglich ein Jahr gedauert hat. Vielmehr wurden 'Origins' und 'Odyssey' phasenweise parallel entwickelt.

 

Ausgehend von der Schlacht der 300 an den Thermopylen, begeben wir uns nur wenige Jahrzehnte später mit Kassandra oder Alexios auf eine abenteuerliche Reise durchs antike Griechenland. Neu ist die freie Wahl des Hauptcharakters, neu sind auch die Dialogoptionen. Wir haben uns im Test angesehen, wie sich die alten Griechen als Assassinen so schlagen und ob die Reihe den Sprung in Richtung Rollenspiel geschafft hat.

 

Rechnen darf man bei 'Assassin's Creed: Odyssey' jedenfalls mit einer sehr ordentlichen Spielzeit von schätzungsweise 50 bis 100 Stunden, weshalb sich unser Storyteller-Test diesmal nur auf das erste Drittel des Spiels bezieht. Erhältlich ist das RPG-Action-Abenteuer für PC und Konsolen (PS4 und Xbox One). Eine komplette deutsche Vertonung ist verfügbar.

geschrieben am 30.10.18 um 19:14 von Team Adventure Corner


+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 6c3c36


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!