Wahl zum Spiel des Jahres 2020 und Leserumfrage

Wir hoffen sehr, Ihr hattet trotz Pandemie ein frohes Weihnachtsfest! Auch in diesem Jahres findet wieder unsere Umfrage zum Spiel des Jahres statt. Gewinnen könnt Ihr, dank freundlicher Publisher- und Entwickler-Unterstützung, eines von vielen Adventures.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

23 Kommentare

Seite 3 von 3
sinnFeiN vor 1 Woche
Lisa Duck hat geschrieben:
03.01.2021, 13:23
Danke an sinnFeiN für den Hinweis zu "Disco Elysium". Das habe ich überhaupt nicht auf dem Radar bisher gehabt - da es sehr rollenspielartig schien. Werde mir den Test gleich mal genauer zu Gemüte führen. Da ich nicht perfekt in der englischen Sprachausübung bin - wären die deutschen Texte für mich wichtig. Wie ist denn die Qualität der Übersetzung, es soll ja sehr viel Text haben.
Ich hab die Übersetzung leider nicht probiert, kann aber mal reinschauen, wenn du möchtest.
Sie verbessern die aber ohnehin auch weiterhin, wenn es Feedback gibt. ZAUM ist da echt cool.
Lisa Duck vor 1 Woche
Danke für das Angebot - aber keine Mühe. Ich halte das einfach selbst etwas im Auge bezüglich den Updates zu den deutschen Texten. Liest sich alles auf jeden Fall nicht uninteressant.
Lisa Duck vor 1 Woche
@Mikey:
Ja... Mein internes Bewertungssystem ist relativ streng. Aber seien wir mal ehrlich: in vielen Spielen gibt es in diversen Faktoren wie Grafik, Sound, Effekte, Lokalisation, Storyentwicklung oder auch Spielmechanik durchaus Luft nach oben. Da hatte ich bisher selten (und ich spiele seit Mitte der 80er Jahre) das Gefühl das hier wirklich alles optimal ausgereizt wurde. Aus diesem Grunde habe ich irgendwann mal für mich wichtige Faktoren definiert und skaliert, welche (natürlich rein subjektiv) die gespielten Spiele besser in eine Relation bringen.

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.