Die Sierra-Studie: Teil 01 - Die Jahre 1979 bis 1981

Die Geschichte der Adventurespiele ist sehr stark mit dem Namen Sierra verknüpft. Zusammen mit Infocom und etwas später auch Lucasfilm Games, zählte das Unternehmen zu den Pionieren und Wegbereitern des Genres. Diese Geschichte nehmen wir in dieser mehrteiligen Studio genau unter die Lupe. Alles beginnt im Jahr 1979.

Verwandte Beiträge

2 Kommentare

Seite 1 von 1
O
Oscar 14.11.09 17:49 Uhr #1
Sonstiges: Die Sierra-Studie: Teil 1 - Die Jahre 1979 bis 1981

Grossartige Idee!
Ich bin mit diesen Spielen erwachsen geworden und habe die Sierra Spiele geliebt.
Ich weiß noch, wie ich damals mit einem Bekannten die Spiele in Amerika bestellt habe und wir dann, wenn wir nicht weiterkamen, die 5 1/4 Zoll Disketten mit dem "Dir" Befehl nach Schlüsselwörtern durchsucht haben.
Damals liefen die Spiele ja noch alle mit freier Texteingabein in Englisch.
Was war das für eine schöne Zeit, ohne Internet und ohne jegliche Komplettlösung.
Ich war so stolz, wenn es irgendwie weiterging.
Damals wurde ich vom Adventure Virus infiziert, der mich bis heute nicht losgelassen hat.
Ich habe seitdem fast alles gespielt, was das Genre hergegeben hat. Neuerdings kommt ja Gott sei Dank wieder eine Menge Gutes auf den Markt.

Danke für diesen nostalgischen Ausflug, der mich an meine Jugend zurückerinnert.

Gruß
Oscar

M
Mr.Brain 18.11.09 20:35 Uhr #2
Freut mich, das dir der erste Teil der Studie so gut gefällt. Es ist doch immer wieder schön, wenn sich Adventurefans an diese bewegte aber auch interessante Zeit mit Freude zurück erinnern. Wenn diese Studie einen kleinen Beitrag hierfür leisten kann, freut mich das natürlich umso mehr. :)

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.