Neuigkeiten: Edna bricht aus:

Edna bricht aus getestet

Erst vor wenigen Monaten, verkündete Daedalic mit 'Edna bricht aus', das erste in Eigenregie entwickelte Spiel, nachdem man sich zuvor als Publisher von Titeln wie 'Experience 112', oder 'Ankh: Der Kampf der Götter' bereits als feste Größe im Adventuregenre etabliert hatte. Ohne große Werbekampagnen, werkelte man fast still und heimlich an einem abgedreht, herzlichen Comicadventure, wie es klassischer nicht sein könnte. Zur Überraschung vieler, streckt nun ausgerechnet dieser klassische Underdog die Hände nach dem Titel "bislang bestes Adventure 2008" aus. Impressionen aus der Anstalt liefert unser Test...

geschrieben am 03.06.08 um 23:35 von Ingmar Böke


+1 Gefällt mir
Kommentare 8
Ameise23
05.06.2008, 01:16

obwohl ich nocht nicht alzu weit gespielt habe, kann ich dem schön geschriebenen test zu "edna bricht aus" nur zustimmen.

zu der "eigenwilligen optik" kann ich Ingmar Böke nur zustimmen:
"schon nach den ersten Spielminuten, hätte ich mir keinen anderen Grafikstil für dieses Spiel mehr vorstellen können".

also, ich finds super gelungen :top:

zum sound kann ich Ingmar Böke auch hier nur zustimmen (trotz meiner bis jetzt kurzen spieldauer)
"Angenehm fällt auch die Musikuntermalung auf. Die Jazzklänge und dezenten Klaviermelodien fügen sich stets perfekt in die Umgebung, beziehungsweise die jeweilige Situation ein und reichen - dem Grundton des Spiels entsprechend - von skurril -amüsant bis traurig".

ich freu mich schon aufs weiterspielen und auf die weiteren kommentare von edna & harvey *schmunzel*

mfg
Ameise23

Iche
05.06.2008, 01:57

Stimme Dem Fazit 100%tig zu.

Das Spiel ist wirklich der Überraschunghit des Jahres :top:
Die unzählligen interaktionsmöglichkeiten sind einfach überwäligend.
Nicht nur dass Edna zuallen möglichen Kombinationen einen witzigen und
originellen Kommetar abgibt .Nein ,sie hinterlässt auch überall ihre Spuren.
Zahreiche Gegenstände lassen schlitzen, bekritzeln ,bespucken oder mit der schere bearbeitet.
Das macht zwar meisstens keinen Sinn aber schliesslich befindet sich Edna in einer Irrenanstalt und es ist lustig.

Minniestrone
05.06.2008, 18:25

stimmt. und vor allem nicht vergessen, den comic im abstellraum mitzunehmen.
Captain Unbrauchbar ist unschlagbar!!!

JackVanian
06.11.2008, 09:29

Ich weiß dass die Horrorpunkband ( Ja , so was gibt´s, auch wenn folgendes Video nicht den Anschein weckt, dass hier so ein Fall vorliegt :wink: )The Creepshow aus Kanada kommt, aber ich frage mich ob der Regisseur des neuen Videos ein deutscher ist. Wenn ja... dann hat Edna Einzug in die Popkultur gefunden. Zumindest könnte ein guter Teil aus dem Edna-Intro stammen, der Grafikstil ,der riesige Oktopus, das sieht fast gleich aus.
..hmm, man weiß es nicht. :D
http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=45088704

Indiana
10.11.2008, 08:07

Wirklich eine auffallende Ähnlichkeit.

Dolly das Klonschaf
29.11.2008, 14:35

Ich hab das Spiel jetzt auch gekauft und es läd gerade runter!!!
Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!!!!!

:love:

Ich kanns kaum erwarten!!!!!! Die Demo hab ich ja schon gespielt!! Und jetzt kann ichs endlich durchspielen!!!! Ich freu mich riesig!!!!!!!!!!

:lol: :lol: :lol:

Nachtstern
27.05.2009, 17:15

Habs durch muss sagen seit langen hat ein Adventure mal wieder richtig Spaß gemacht.
Schöne Musikuntermalung und Synchro genialer Humor, Die Enden mochte ich beide weniger ändert aber nichts an der Originalität von Enda im ganzen ein tolles Spiel.

Hanscore1
13.07.2009, 00:10

Ich habe zu Edna eine sehr gespaltene Meinung. Die Rätsel und die musikalische Ubntermalung sind wirklich top da kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen. Die Story ist auch verdammt interessant und spannend erzählt finde ich. Nur, ich konnte mich von Anfang bis zum Ende einfach nicht mit den Hauptcharakteren Harvey und Edna anfreunden. Ich fand die Stimme von Edna einfach schrecklich und Harvey hat mich ebenfalls endlos genervt. Dem hinzu hat mich Ednas Art mir zu erklären warum sie irgendwas nicht machen will oder mitnehmen will einfach nur angestrengt. Ich finde es zwar unglaublich ausdauernd Edna zu jedem Gegenstand etwas anderes sagen zu lassen, aber ich hatte oft das Gefühl, dass es irgendwie alles gezwungen witzig klingen musste. Diese Art von Humor war mir wirklich sehr suspekt, trockenen Humor wie den von George Stobbart in Baphomets Fluch habe ich geliebt, seine Sprüche saßen einfach, auch in Vampyre Story und book of unwritten tales habe ich oft gelacht aber edna ging gar nicht. Naja aber villeicht wars ja auch ihr Ziel mich mit ihrem flachem Humor verrückt zu machen, man weiß es nicht:D


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 5c859e


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!