Neuigkeiten: Monkey Island 1 - The Secret of ...:

Wochenecho Nr. 148

Screenshot aus DeponiaJochen Dominicus, Produzent der wöchentlichen NDR-Sendung 'Gamescheck', hat kürzlich einen Blick hinter die Kulissen von Daedalic geworfen. Das Thema war natürlich 'Deponia'. Dazu passend gibt es im YouTube-Kanal von SuperGamesTV auch ein längeres Interview mit Poki, dem Mann hinter 'Deponia'. Carsten Fichtelmann, Chef von Entwickler Daedalic, freut sich unterdessen über den großen Erfolg von 'Deponia': "Deponia ist die erfolgreichste Adventure-Neumarkeneinführung der letzten zehn Jahre in Deutschland. Obwohl sich der Markt deutlich geändert hat und Adventures sowie PC Singleplayer-Spiele gerne totgesagt werden, zeigt Deponia sehr eindrucksvoll, dass dem nicht so ist. Wir freuen uns aktuell auch sehr, dass die Kollegen des amerikanischen Entwicklerstudios Double Fine mit der Crowd-Finanzierung eines neuen 2D Adventures innerhalb von nur 24 Stunden weit über 1,2 Mio. US Dollar zusammenbekommen haben. Das zeigt sehr deutlich, dass es nach wie vor nicht nur eine große, sondern auch zahlungskräftige Klientel für großartige Adventureunterhaltung gibt.".

Tim SchaferDie Kickstarter-Kampagne für das Double Fine Adventure hat inzwischen über 1,6 Millionen Dollar eingebracht und gilt somit als bisher erfolgreichstes Kickstarter-Projekt. Tim Schafer, Chef des Studios, freut sich per Twitter über den Erfolg und gibt nebenbei interessante Hintergrundinformationen über die Budgets seiner bisherigen Titel. Demnach sollen die LucasArts-Adventures 'Monkey Island' rund 100.000$, 'Day of the Tentacle' 600.000$, 'Vollgas' 1,5 Millionen $ und 'Grim Fandango' rund 3 Millionen $ gekostet haben. Wer die Spiele bislang noch nicht kennt, findet in unseren Klassikertests mehr Informationen ('Monkey Island', 'Day of the Tentacle', 'Vollgas', 'Grim Fandango'). Die letzten Titel von Double Fine (u.a. 'Stacking' sollen um zwei Millionen gelegen haben. Mit dem zusätzlich eingenommenen Geld soll das Spiel in zusätzliche Sprachen übersetzt werden. Noch mehr von Tim Schafer gibt es in einem Interview von Digital Spy. Darin redet er auch über die Möglichkeiten eines 'Psychonauts 2', das bislang von den Publishern abgelehnt wurde. Mit Markus "Notch" Persson, dem 'Minecraft'-Erfinder, könnte sich nun jemand gefunden haben, der bei der Finanzierung hilft. Auf der Webseite Giant Bomb findet sich dazu ein offizielles Statement ("Tim und Markus unterhalten sich. Wer weiß, was passieren könnte?").

Screenshot aus Maniac MansionRon Gilbert, der ebenfalls am 'Double Fine Adventure' arbeitet, ist Gast im Podcast bei 1Up. Anlass ist der 25. Geburtstag von 'Maniac Mansion', der in diesem Jahr gefeirt werden kann. Auch zu 'Maniac Mansion' findet Ihr bei uns einen Klassikertest.





Screenshot aus Doc ApocalypseMidian Design hat am Freitag das Adventure 'Doc Apocalypse' veröffentlicht. Darin geht es um Zeitreisen, Maschinen zur Wetterbeeinflussung, Aliens und die Apokalypse. Ein Trailer kann bei YouTube angeschaut werden, weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Spiels. 'Doc Apocalypse' kann für 3,56 € beim Entwickler [link="http://www.midiandesign.com/]gekauft werden[/link].


Screenshot aus DarkstarDer britische Publisher Lace Mamba hat mit Koch Media eine Vertriebspartnerschaft vereinbart. Zu den bereits angekündigten Titeln zählen das 3D-Horror-Adventure 'Lucius' oder der Spionagethriller 'Die 39 Stufen'. Die ersten Titel, die am 13. April veröffentlicht werden sollen, sind das Action-Spiel 'Sanctum Collection', das FMV-Adventure 'Darkstar' und das Öko-Strategiespiel 'Projekt Erde'. Weitere Releasedaten sollen in Kürze bekannt gegeben werden. Dabei sein dürfte auch das SciFi-Adventure 'J.U.L.I.A.', dessen englische Veröffentlichung kürzlich auf den 02. März terminiert wurde.

geschrieben am 12.02.12 um 15:00 von Team Adventure Corner


+1 Gefällt mir
Kommentare 4
Indiana
12.02.2012, 16:27

Wenn man sich die Budgets der Spiele von damals ansieht, muss man sich wundern, mit welchen Mitteln Studios wie KingArt, Animation Arts. Deck 13 oder Daedalic heute klarkommen.

Mikej
12.02.2012, 16:54

Das dachte ich mir auch *g.

Und wieviele verkaufte Exemplare es brauchen würde, damit sich eine Investition von z.B. 3 Millionen überhaupt lohnt. Bei den meisten heutigen Adventures wäre so ein Budget ja ein echtes Himmelfahrtskommando. Wobei Lucas Arts sich mit ein wenig finanziellem Risiko natürlich nicht so schwer getan hat.

Mr.Brain
12.02.2012, 17:10

Die seinerzeit stark gestiegenen Budgets haben auch mit der damaligen technologischen Entwicklung zu tun. Die CD-ROM Technologie steckte seinerzeit fast noch in den Kinderschuhen und musste erst noch richtig erprobt werden. Viele Titel ab 1993 wurden zudem vertont, was ja bei Monkey Island 1 bis auf den PC Speaker nicht der Fall war. Sprachaufnahmen und Renderfilme wie bei Vollgas waren damals einfach teuer und haben die Budgets dadurch auch stärker belastet. Zumal auch die Komplexität durch die vielen neuen technischen Möglichkeiten stark anstieg und auch mehr Personal für die Entwicklung nötig wurde. Ganz zu schweigen von der Inflation. Die FED hat seit MI die Geldmenge so stark aufgebläht, dass sich das Preisniveau demzufolge auch stark verteuert hat. Ergo. Der USD hat immer weniger Kaufkraft, weshalb die Budgets von Anfangs 100.000 USD inzwischen auf mehrere Mio. USD angestiegen sind.

Mikej
12.02.2012, 17:50

Ja klar... setzt aber trotzdem voraus, dass das Geld über den Verkauf auch wieder reinkommt, was zur Hochblüte der Adventures vermutlich nicht selten der Fall war (auch zumal die Games in Relation zu heute eigentlich sogar teurer waren - gerade im Computerbereich entwickelt sich die Inflation ja ein bisschen anders, als in den meisten anderen Bereichen). Mich hat auch weniger der Anstieg überrascht, als vielmehr die Tatsache wieviel grundsätzlich überhaupt in diese Spiele gesteckt wurde. Damit sowas möglich ist, müssen schon die Bedingungen für ein Genre stimmen (bzw. das federführende Unternehmen notfalls genug finanzielles Backup haben, wie es bei LucasArts ansich der Fall war/ist).


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: ff8ec0


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!