Update: Kein April-Scherz! Ron Gilbert und David Grossman sind mit Return to Monkey Island zurück

Pünktlich zum 1. April kündigt Ron Gilbert ein neues 'Monkey Island' an. Es gibt gute Gründe sowohl für als auch gegen einen April-Scherz... Update: Nein, es ist echt!

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

106 Kommentare

Indiana vor 6 Monaten
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die Grafiken in so kurzer Zeit (=weniger als fünf Stunden) hinbekommt. Man hätte ja zunächst den Post von Ron sehen müssen und dann ans Werk gehen. Oder es ist ein Zufall, dass die Grafiken und der Post ohne Zusammenhang entstanden sind.

Ich bin jedenfalls gespannt, was da noch passiert bzw. ob überhaupt noch was kommt. Was denkt Ihr?
@Indiana (Gast) vor 6 Monaten
Oder man hatte bereits was in der Schublade (Fan-Projekt, etc.) und brauchte es nur noch raushauen ;)
Schäfer Timmäh (Gast) vor 6 Monaten
Argh! Mein Herz...
Schäfer Timmäh (Gast) vor 6 Monaten
Offenbar sind die Screenshots gefälscht. Die Hintergründe stammen aus dem Spiel Eagle Island (einfach mal googeln). Wäre auch zu schön gewesen. Aber das eine muss ja nichts mit dem anderen zu tun haben.
LeSchmuck vor 6 Monaten
So, so. Und was ist mit diesem Artikel (und vor allem Gilberts Aussage), der definitv nicht an einem 1. April veröffentlicht wurde?

https://www.pcgames.de/The-Secret-of-Mo ... l-1365116/

Ja, richtig, einfach mal googeln ... ;-)
Dolgsthrasir vor 6 Monaten
Hier auch der Link zu Eagle Island

https://www.deviantart.com/skittlefuck/ ... -779071147
Indiana vor 6 Monaten
Danke für die Hinweise, ich habe die News mal angepasst.
Djinn (Gast) vor 6 Monaten
Ein Budget hätte er mittels Kickstarter schnell zusammen. Bleibt die Frage, ob Disney mitspielt, er ein geistiges Kind von Monkey Island meint oder im Alter zu scherzhafter Konformität neigt. Jedenfalls wär's prima nach TWP ein weiteres Adventure von ihm zu bekommen - wurscht was es ist, Hauptsache ist, es ist gut, lieber noch sehr gut.
advfreak vor 6 Monaten
Da kommt keines mehr weil ja die "Verkaufszahlen" (und das bei einem Kickstarter Projekt) weiiiiiiiiiiiit unter den Erwartungen geblieben sind... :rofl:

Direkt beleidigt ist man gewesen weil man mit Abermillionen Dollar auf dem Konto gerechnet hat. :deal: :hmpf: :a

Ich brauche keinen neuen Monkey Island Teil mehr, verstehe auch nicht warum man sich noch so sehr auf diese Marke versteift. Ja die war damals das Maß aller Dinge im Adventure-Bereich, aber man kann den alten Klassiker auch heute noch gut spielen. Da braucht es nicht noch den 5. Nachfolger.

Vielleicht mal Gedanken über was neues zu machen wäre ein Anfang lieber Ron. :zaunpfahl:
ImaMightyPirate vor 6 Monaten
Was auch immer die Wahrheit ist: Well played Ron, well played xD :-D

Ich mag den Typ einfach.

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.