Neuigkeiten: Day of the Tentacle:

Wochenecho Nr. 153

Tim SchaferDouble Fine-Chef Tim Schafer hat in einem Interview mit Eurogamer über den aktuellen Projektstand des 'Double Fine Adventures' gesprochen. Darin erklärt er auch ein wenig, in welche Richtung das Adventure gehen wird. Weitere Einblicke in die wirkliche Verwendung des gespendeten Geldes liefert die Internetseite Venturebeat. Unterdessen könnte Double Fine Unterstützung von einem gewissen Marius Fietzek bekommen, der Adventurefreunden beispielsweise von seinen Flash-Filmen zu 'Tales of Monkey Island' bekannt sein dürfte. Er hat nämlich eine Bewerbung bei Double Fine abgegeben - in Form eines spielbaren Adventures.

Screenshot aus Day of the TentacleDer ehemalige LucasArts-Mitarbeiter Jonathan Ackley (u.a. 'Day of the Tentacle', 'Sam & Max hit the Road') ist inzwischen bei Disney beschäftigt, wo er an einem Spiel zu 'Kim Possible' gearbeitet hat und verantwortlich für ein live-Adventure ist. Damit werden Besucher des 'Magic Kingdom'-Themenparks zum Hauptdarsteller ihres eigenen Adventures. Wie das funktioniert, verrät er in einem Interview mit ARGnet.

Screenshot aus Under a killing moonChris Jones, Lead-Designer und Hautpdarsteller der FMV-Adventures 'Tex Murphy' hat sich im Unofficial Tex Murphy Message Board zu Wort gemeldet und den Fans dort für den 20. März eine wichtige Nachricht angekündigt. Weiter schreibt er, dass die Fans das Schicksal der 'Tex Murphy'-Serie in der Hand halten. Das könnte ein Hinweis auf eine eventuelle Crowdfunding-Aktion sein, wie sie Ron Gilbert und Tim Schafer jüngst erfolgreich durchgeführt hatten. Wir halten Euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden. Falls Ihr Euch nun fragt, wer eigentlich Tex Murphy ist, findet Ihr weitere Informationen in unseren Klassiktests zu 'Under A Killing Moon', 'Overseer' oder 'Die Pandora-Akte'. Die Spiele sind auch ein Thema in unserem Interview mit Aaron Conners, dem Autor der Spiele.

Screenshot aus Der Fall John YesterdayBereits in einigen Tagen erscheint bei Steam das neue Pendulo-Adventure 'Yesterday'. Dabei handelt es sich allerdings um die französische Ausgabe, nicht um das komplett deutsche Spiel, das Ende April von Crimson Cow veröffentlicht wird. In der Erstauflage wird es übrigens einige kleine Boni geben. Welche das genau sind, ist noch nicht bekannt.


Screenshot aus The Walking DeadUnsere Kollegen von IGN haben den ersten Teaser zu Telltales 'The Walking Dead' veröffentlicht. Darüberhinaus haben die Entwickler die Systemliste bekannt gegeben. Demnach toben die Zombies auf Xbox Live, PlayStation Network, PC, Mac und iOS. Die ursprünglich ebenfalls angekündigte Wii-Version fehlt in dieser neuen Liste. Erscheinen soll das Spiel im April.


Dave GilbertEin Special bei The Verge widmet sich Gamedesigner und Wadjet Eye-Chef Dave Gilbert und liefert interessante Informationen über seinen Hintergrund.

geschrieben am 18.03.12 um 15:00 von Team Adventure Corner


+1 Gefällt mir
Kommentare 3
Pippo
18.03.2012, 15:03

Beten wird, dass Jones und Conners "Project Fedora" in den Kickstarter werfen. Der 20. März könnte der nächste grosse Tag für uns Spielenostalgiker werden.

Indiana
18.03.2012, 18:39

Ich denke, Du kannst schon mal ein paar Dollar zur Seite legen ;)

Mikej
19.03.2012, 16:59

Dem Interview zufolge verschiebt sich das wahrscheinliche Releasedatum des Doublefine Adventures auf 1. Quartal 2013. War irgendwie zu erwarten...


Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: e9774b


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 







PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!