Batmans Entscheidungen - jetzt mit Abstimmung

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

7 Kommentare

Seite 1 von 1
I
Indiana 26.07.16 12:31 Uhr #1
Das finde ich ein interessantes Feature. Das bedeutet dann aber auch, dass sich das Abstimmungsergebnis verändert, wenn mehrere Spieler aktiv sind.

s
sinnFeiN 26.07.16 13:13 Uhr #2
exakt, außer man wählt die Option, dass man überstimmen kann. Dann kann man sich trotzdem noch für etwas anderes entscheiden :)

Die Idee von Telltale wäre dann auch, dass man "gemeinsam" quasi spielt und darüber danach diskutiert

M
Mikej 26.07.16 13:25 Uhr #3
Kann allerdings auch dazu führen, dass man zu sozial verträglich handelt, um nicht aus der Reihe zu tanzen, oder schief angeschaut zu werden ;)

s
sinnFeiN 26.07.16 15:02 Uhr #4
ja... so wars bei mir in Dreamfall... bei schwierigen Entscheidungen nachgeschaut und nur einmal entgegen den Bekannten gehandelt ;D.

D
Dan (Gast) 26.07.16 17:07 Uhr #5
Wahrscheinlich bin ich altmodisch, aber schon die Statistik in Dreamfall Chapterkurz vor der Entscheidung war nix für mich. Ein, zweimal draufgeschaut, "Aha, interessant", trotzdem unabhängig davon meine Entscheidung gefällt bzw. dann auch wieder ganz unbeachtet gelassen, Wenn ich z.B. in Gameplay-Videos etc. sehe dass Leute größtenteils gezielt die Entscheidungen treffen, die schon von der Mehrheit gewählt wurden, kann ich nur ratlos den Kopf schütteln. Ich dachte hier geht es darum, als Spieler selbst zu "entscheiden"? Also danke, aber keine statistische Entscheidungshilfe für mich und auch keine Mehrspieler Abstimmung. Dem Diktat der Mehrheit bin ich im wahren Leben schon genug ausgeliefert, in meinem Freizeitvergnügen hat es nichts zu suchen.

D
Dolgsthrasir 26.07.16 17:39 Uhr #6
Ich muss auch sagen, ich finde es interessanter, DANACH die Entscheidung der anderen zu sehen, nicht schon davor. Ich will eine Entscheidung unvoreingenommen treffen und nicht von Statistiken (unterbewusst) beeinflusst werden ;)

s
sinnFeiN 26.07.16 23:57 Uhr #7
der Unterschied: Dreamfall macht es automatisch mit allen Freunden und Telltale nur mit denen, dike auch den Gamelink haben. Somit kann man viel gezielter gemeinsam spielen. Das macht dann schon Sinn. Das kann auch durchaus spannend bei gemeinsamen Playthroughs sein. Klarerweise werden es die meisten nicht nutzen. Aber vor allem für das Spielen im Freundeskreis oder gar in der Familie durchaus nett.

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.