Deutscher Entwicklerpreis 2012: Chaos auf Deponia gewinnt

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

2 Kommentare

Seite 1 von 1
I
Indiana 13.12.12 09:17 Uhr #1
Schade. Chaos auf Deponia hätte gern auch bestes deutsches Spiel werden dürfen. Und einfach aus Gerechtigkeitsgründen dann ein Adventure einer anderen Firma als bestes Adventure.

M
Mikej 13.12.12 10:26 Uhr #2
Hm, eine Auswahl pro Jack Keane 2 (sonst gabs ja leider keinen anderen Titel unter den Nominierten), nur weil Daedalic schon den wichtigsten Preis gewonnen hat, wäre wahrscheinlich nur für wenige nachvollziehbar gewesen. Aber ich denke auch, dass sich Deponia 2 den Preis als bestes deutsches Spiel angesichts der Konkurrenz verdient gehabt hätte. Wie auch immer, Preisverleihungen sind sowieso zum streiten da ;).

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.