gc2021: Fünf Geschichten mit weiblichen Hauptfiguren: Curses

Und weiter geht es mit der gamescom-Berichterstattung. In 'Inua', 'CLEO', 'Blueberry', 'Curses' und 'Torn Away' steht jeweils eine weibliche Hauptfigur im Zentrum der Geschichte.

Curses





Dieser autobiografische Titel vom kanadischen Studio Killjoy Games spielt in den 1990er-Jahren. Eine Teenagerin möchte dem familiären Umfeld durch Magie und magisches Denken entfliehen. Hilfe erhält sie von einem Kater mit besonderen Fähigkeiten. Das 2D-Point&Click-Adventure stammt aus der Feder von Emily Flynn-Jones, die das deprimierende Thema immer wieder durch humorvolle Dialoge auflockert. Im Rahmen der öffentlichen Demo hat das nicht immer funktioniert, was aber Geschmackssache sein kann. 

Die Gefühlswelt der jungen Protagonistin wirkt sich auf die Wahrnehmung im Spiel aus.
Im Gameplay-Fokus von Curses stehen die Emotionen des Mädchens (etwa Rage und Neid): Je nachdem welche der Spieler gerade in den Vordergrund rückt, ändert sich der Blick auf die Umgebung, die wir per Mausklick erkunden. Die Story-Verzweigung ist somit nicht nur von Dialogentscheidungen abhängig, sondern insbesondere von der aktuellen Gefühlswelt der Protagonistin, die ihre Eltern mit Hilfe ihres vierbeinigen Begleiters verfluchen möchte.

Ausgehend von der Demo ist nicht mit nennenswerten Rätseln zu rechnen. Die Dialoge erinnern an eine Visual Novel mit wenigen Entscheidungen und viel Text zwischendurch. Für Wiederspielwert dürfte insofern gesorgt sein, als die Entscheidungsmöglichkeiten und Emotionen laut Pressemitteilung zu einem von 10 verschiedenen Enden führen. Die 2D-Grafik ist wiederum in einem recht netten Comic-Stil gehalten, wobei die Animationen ausbaufähig sind. Zudem läuft die Demo auf manchen Computern noch recht holprig. Es bleibt aber noch Zeit, um an der Technik zu schrauben. Mit dem Release ist 2022 zu rechnen (Windows PC) – zunächst wohl nur in englischer Sprache. Wer sich selbst ein Bild von Curses machen möchte, der findet auf itch.io eine Demo.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.