Neuigkeiten: Alt-Minds:

Tag 3: Von serbischen Sängerinnen und einer Doppelmission

Diesmal geht es um eine serbische Sängerin von Tag 2 und eine Internetrecherche sowie eine weitere Videoanalyse des 3. Tages. Chloe hat sich für heute auch schon verabschiedet, somit ist dieser Tag auch schon vorüber. Fraglich bleibt: Wo ist die Android und iOS Version? Auch wenn es armen Windows Phone Usern wie mich eh nicht zu interessieren hat.


Gestern war in einem Interview die Rede einer blonden Sängerin mit vollen Lippen, die aus Serbien stammen soll. Hier durfte man nicht zu sehr darauf achten, dass die Nmaen ident sind, denn der Vorname, den man ja von der Polizistin kennt, ist nicht ident. Vermutet man das, ist man auf der komplett falschen Fährte und aus einer Lena Kokic wird eine Lena Kovacevic. Blond wären sie beide gewesen, nur erstere war richtig. Nun gut, der erste Rückschlag in den Ermittlungen bis jetzt, aber dank der Story, die langsam voranschreitet hat man durchaus Spaß und wartet auf die näcshten Updates.

Der 3. Tag bringt uns einige Updates samt Filmausschnitten und gleich 2 Missionen. Ich habe mich mehrmals ertappt unterm Tag immer wieder auf die Seite zu schauen und die näcshte Mission baldmöglichst zu beginnen. Naja, doch erst vor wenigen Minuten geschafft mich damit zu beschäftigen. Heute war es ein kleiner Hinweis über eine Auto-Vermietung in Belgrad, die man dank Google dann auch recht schnell findet. Voilà - erste Mission geschafft, Mietwagen gefunden.
Diese Donetsk Voice ist wohl auch jemand anderer als man dachte, jetzt will der Geld für die Videos. Das bekommt er von unserer Organisation und wir somit auch unsere 2. Mission, ganz wie bei der ersten Mission ein Video analysieren, wieder auf die Vierecke achten - ja, Vierecke, diesmal sinds 3 Hinweise, die sich zu einem Wort zusammensetzen. Die 2. Mission wäre geschafft und wenige Posts später dann wohl auch die Ermittlung des heutigen Tages, denn Chloe verabschiedet sich.

Trotz der relativ dichten Atmosphäre wurmt mich bis jetzt aber noch immer eine Sache: Wie kann ich eigentlich 'Alt-Minds' für den PC kaufen? Mal sehen, ob ich die nächsten Tage fündig werde, denn die Spannung baut sich ähnlich wie bei 'In Memoriam' recht gut auf und der soziale Aspekt samt Realismus motiviert die Rätsel weiter anzugehen. Ich freue mich schon auf die nächsten Ermittlungen morgen.

geschrieben am 14.11.12 um 20:34 von Peter Färberböck


+1 Gefällt mir
Kommentare 0

Als Gast kommentieren

Benutzername
Zeichenkombination eingeben: 7c7c83


Anmelden

Name
Passwort

[ Registrieren | Passwort vergessen? ]
 

PCGamesDatabase.de Tayrint-Lets Play Adventures-Kompakt Adventuresunlimited.de Tentakelvilla.de All-Inkl Serverhosting

Der Adventure Corner Award
 Newsfeeds!  Twitter!  Become a fan!