gc2015: Interview mit Charles Cecil

Termine mit Charles Cecil zählen in jedem Jahr sozusagen zu den gamescom-Fixpunkten. Die Gelegenheit nutzten wir diesmal dazu, ihm den Leserpreis zum Adventure des Jahres 2014 ('Baphomets Fluch 5') zu überreichen.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

5 Kommentare

Seite 1 von 1
T
Tartar (Gast) 14.08.15 22:54 Uhr #1
Charles Cecil ist für mich einer der sympatischten Game Designer überhaupt. Ich hoffe das wir noch sehr viele Spiele von Revolution Software sehen werden :)

D
Drweisenheimer 15.08.15 14:29 Uhr #2
Ja, er macht einen sehr netten Eindruck. Schade, ich habe es damals nicht geschafft, BF5 zu backen auf Kickstarter.

s
sinnFeiN 15.08.15 15:18 Uhr #3
ich denke, dass er sich mittlerweile über jedes verkaufte Exemplar freut. Kickstarter ist er ohnehin ein absoluter Schwärmer...
aber ja, Charles ist wirklich einer der nettesten Koryphäen der Branche

M
Mikej 15.08.15 16:31 Uhr #4
Allerdings... bin schon gespannt auf sein nächstes Projekt !

s
sinnFeiN 15.08.15 18:36 Uhr #5
absolut... steckt viel Herz in seinen Spielen

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.