Ergebnisse der Wahl zum Spiel des Jahres 2020

In den vergangenen Wochen wart Ihr gefragt: Welches Adventure hat Euch im Jahr 2020 am Besten gefallen? Wo gab es die schönste Grafik und welches Spiel hatte den besten Soundtrack? Inzwischen sind Eure Stimmen ausgewertet und wir können Euch heute das Ergebnis präsentieren.

Links zum Thema

Verwandte Beiträge

26 Kommentare

Indiana vor 7 Monaten
Ich war insbesondere bei der Enttäuschung des Jahres überrascht und muss nun auch unbedingt mal Beyond a Steel Sky spielen.

Glückwunsch an die Gewinner!!
M4gic vor 7 Monaten
Joa doch, das meiste deckt sich mit meiner Auswahl...
sinnFeiN vor 7 Monaten
Indiana hat geschrieben:
29.01.2021, 11:25
Ich war insbesondere bei der Enttäuschung des Jahres überrascht und muss nun auch unbedingt mal Beyond a Steel Sky spielen.

Glückwunsch an die Gewinner!!
Geht mir gleich :). Ebenso hatte ich Sam & Max überhaupt nicht am Schirm. Und dass wir so viele Cyberpunk Spieler*innen haben lässt mich respektvoll nicken.

Cool! Ich gratuliere und hoffe, dass unsere Leserinnen und Lesern der Podcast als Quiz zusagt :).
FustelPustel vor 7 Monaten
Das Ergebnis der Community überrascht mich jetz nicht so sehr, sind es doch fast nur die großen Spiele von denen es heuer nicht soo viele gab.
Allerdings finde ich die Wahl der Redaktion sehr unterstützenswert, gefällt mir. :-D

Und die Idee mit dem Podcast ist auch spitze, werde ich mir auf jeden Fall schnellstmöglich geben um die sympathischen Leute hinter dem Corner auch mal akustisch zu genießen. Hehe
advfreak vor 7 Monaten
Ohne Larry und Charles Cecil wäre dieses Jahr vermutlich das traurigste Adventure-Jahr aller Zeiten geworden... :(
FustelPustel vor 7 Monaten
Na immerhin sind die Adventures nicht tot...und ich würde auch nicht sagen dass das Jahr ohne diese beiden verloren gewesen wäre. Es war kein üppiges Jahr, das stimmt. Aber wenn man nur noch von großen Produktionen mit viel Budget, interaktiven-Film-Adventures mit deutscher Sprachausgabe ausgeht dann wird man in Zukunft wohl nicht allzu gut bedient werden. :-D :roll: :P
advfreak vor 7 Monaten
Stimmt, zum Glück bleiben uns ja die The Dark Pictures Anthologie erhalten, genau so wie die Dontnod Sachen und vielleicht kommt ja irgendwann auch noch der The Wolf Among Us 2 daher. 🖖🏻😁😻

Es bleibt also äußerst spannend... BTW, wann kommt eigentlich was neues aus dem Hause Quantic Dreams? 🤔 Das ist ja auch schon überfällig, Detroit war ja wirklich Klasse! 😛🍺🍺🍺

Schönes Wochenende an alle ❤️!
Mikej vor 7 Monaten
Ich bezweifle derzeit, dass da in diesem Jahr von Quantic Dream was kommt. Noch ist ja gar nichts über das nächste Projekt bekannt und meist vergeht recht viel Zeit zwischen den Releases des Studios (und da QD nach Detroit viel mit PC Ports zu tun habe ist mein Tipp für den Release des neuen Spiels frühestens 2022/23)
FustelPustel vor 7 Monaten
Da hast du natürlich recht, advfreak :-P Und nicht zu vergessen auch noch die ganzen guten (richtigen) Adventures die zusätzlich zu den von dir genannten erscheinen werden bzw. erschienen sind. :-D hehe...
Auch von mir allen ein schönes Wochenende. ;-) :top:
sinnFeiN vor 7 Monaten
FMV hatte dieses Jahr einige echt gute Spiele. Da freu ich mich auf die nächsten Projekte von Avekki und Wales Interactive.

Klassisch war nicht ganz so viel los, aber mit There is no Game (das quasi klassisch ist, nur viele Mechaniken dekonstruiert) und Tell Me Why hat das Jahr auch echt gute Spiele hingelegt. Das erste ist sogar grandios.

Kommentieren

Bitte beachte unsere Etikette.
Bitte gib einen Namen ein.
Bitte gib die Zeichenkombination ein.
Bitte gib Deinen Kommentar ein.